Bewegung und Meditation                                 Körperweisheit leben  



 

Embodiment Praxis 

In einer wöchentlichen Praxis erfährst Du tiefe Ent-Spannung und zugleich eine wundervolle Energetisierung Deines Körpersystems. Du findest in Deine innere Balance und lernst, Dich mit der Sprache Deines Körpers wieder vertraut zu machen.

Wir üben mit ausgewählter Musik und in Stille. Es ist eine Einladung, nach innen zu lauschen und Dir und Deinem Körper Aufmerksamkeit zu schenken. In diesem schönen wertfreien Raum, fällt es Dir leichter Dein Herz wahrzunehmen, es lässt Dich von einer getriebeneren Gangart des Alltags und inneren Konditionierungen, in eine Dir entsprechendere Qualität wechseln. Gedanken, Gefühle, Körperempfindungen, Impulse, bekommen Raum, alles darf Sein und seinen Ausdruck finden. Bewegungen entstehen, ganz natürlich. Folgst Du Deinen Körperimpulsen, findet "alles" seinen Weg.

Es geht um Verbindung, nicht um Leistung.

Du wirst geleitet von 

 ~ fühlen - bewegen - loslassen ~ sein ~

 

Was ist jetzt da. Wahrnehmen, fühlen, wieder loslassen und integrieren.

So wirst Du Vertraut mit Deiner Körperweisheit, lernst sie Wahr-zunehmen und ihr wieder zu vertrauen. Deine Bedürfnisse finden Raum, Gehör, Gefühl, Bewegung und Lösungen. Lebensenergie fließ. Ein wunderschönes freies Lebensgefühl.

 

  • Dein Nervensystem reguliert sich und kommt in Balance. Parasympathikus und Sympathikus werden gleichermassen angesprochen, sodass sich Entspannung und Spannung als wohliges miteinander zeigen. 
  • Dein Zugang zur Weisheit Deines Körpers öffnet sich, ganz sanft und natürlich.
  • Zurückgehaltenen Emotionen können sich ganz natürlich zeigen und fließen.
  • Du wirst Deine Lebensenergie und Lebenslust in Deinem Körper fühlen und in Deinen Alltag einweben.
  • Sinn-liches Empfinden wird klarer und Dir im Alltag dienlich sein.
  • Körper, Geist und Seele werden in heilsamer und natürlicher Verbindung zusammen "spielen".

 

Es gibt unterschiedliche Modalitäten, mit verschieden Wirkungsweisen, wobei alle auf ihre Weise der Selbstfürsorge dienen. Sie nähren Körper und Geist, Gedankenschleifen und festgehaltene Gefühle kommen ins Fließen und finden neue Wege. Kreative Prozesse bewegen sich und Neues kann sich in Deinem Leben verwirklichen.

Wir praktizieren mit geschlossenen Augen auf einer Matte. Während der gesamten Einheit, bleibt Dein Körper - oder ein Teil Deines Körper - in Bewegung.

Neben der Musik, führe ich Dich mit spezifischen verbalen Hinweisen durch die gesamte Übungszeit. Am Ende gibt es eine Zeit in Stille zur Integration. 

Du brauchst keine besondere Kondition oder Fähigkeiten.

Alle Übungen können an sämtliche körperliche Gegebenheiten angepasst werden. 

Es geht nicht um Leistung, es geht um Verbindung!

Bist Du unsicher, ob es das richtige für Dich ist, schreib mir gerne. 

 

Spürst Du Resonanz und möchtest mit Deinem Körper, Gedanken und Emotionen neu und tiefer in Kontakt kommen und diese wertfrei wahrnehmen lernen, fühle Dich von Herzen Willkommen!

 

Das Kursangebot erstreckt sich über 7 Abende und beginnt am 07.11.22 / 14.11. / 21.11. / 28.11. / 05.12. / 12.012. / 19.12.

Die erste Stunde ist zum Kennenlerne kostenlos! 

 

Wann:   montags 19.30 - 20.30 Uhr

Wo:       Praxisgemeinschaft Siemerscher Hof in Bergstedt

Kosten: 20€ pro Abend 

 

Kleide dich bequem, sodass du dich gut bewegen kannst und wohl fühlst.

Matten sind vorhanden, wenn Du Deine persönliche Matte bevorzugst, bringe sie gerne mit.

 

Anmeldung und Fragen an: inger.bietz@posteo.de

Kontakt