Frauenkreis



Zusammenkommen

im Kreis,

als Frauen, als Schwestern,

in einem offenen wertfreien Raum

so wie es Frauen schon seit jeher getan haben und tun.

Dazu lade ich Dich ein.

 

 

Liebe Frau, Liebe Schwester,

mir ist es ein Herzensanliegen, den Kreis für Frauen in Bergstedt zu eröffnen. Diesen kostbaren Raum zu halten, um einzutauchen in die Kraft des Kreises. Ich lade Dich ein, in diesem wertfreien Raum zu sein - in Stille - in Bewegung - in achtsamer Berührung - Unterstützung erfahrend  - die Lebendigkeit feiern - Gefühlen Ausdruck verleihen - das Leben mit seiner Fülle würdigen.

Wir lassen die heilende Kraft des Kreises wirken. Mitteilen ist Teilen und erleichtert. Sehen und gesehen werden berührt das tiefe Gefühl des Verbundenseins.

 

Jedem Zusammenkommen ist ein Thema gewidmet. Die Themen stehen in Beziehung zu den Qualitäten der Jahreszeiten und in Resonanz mit dem Weltgeschehen. Individuelle Themen jeder Frau werden in einer kreativen Weise berührt und können schwingen.

 

 

Themen am 25.09.2020

Die natürliche Balance der Tag - und - Nacht - Gleiche ist noch spürbar. In dieser Ausgewogenheit erscheint sie nur zwei mal im Jahr, zum Frühlings - und Herbstanfang. Der Sommer verabschiedet sich und es ist Erntezeit, Zeit für Erntedank.

Wir schauen zurück mit den Fragen: was hast Du das Jahr über wachsen lassen? Was erntest Du? Was möchtest Du im Kreis der Frauen teilen und würdigen?

Was bringt Dich in Deine innere Balance? Was möchtest Du in den Focus nehmen, um Dich in Dir wohl zu fühlen? Und was bringt Dich ins Ungleichgewicht? Was möchtest Du im Kreis teilen und verabschieden?

 

Themen am 30.10.2020

Die Kraft der Natur zieht sich langsam aus ihrer Fülle im Aussen zurück. Die Blätter fallen, der Saft der Bäume sinkt zurück in die Wurzeln. Blüten und Pflanzen welken und geben sich dem ewigen Kreislauf hin. Samen reifen, trocknen und begeben sich dann in eine ganz individuelle Zeit der Ruhe. Eine wertvolle Zeit der Vorbereitung für das "neue" Leben.

Ein wunderbares Bild, in das ich dich einlade, zu forschen, betrachten, erfühlen, diese Qualitäten Wahr nehmen .

Wie sehen Deine Wurzeln aus? Wie bist Du verwurzelt? Wo bist Du verwurzelt? Wie ist Deine Verbindung zur Erde,  zu Mutter Erde, zu Dir selbst? Was nährt Dich und wie nährst Du Dich selbst?

 

Themen zum nächsten Treffen am 27.11.2020

 - Infos folgen in Kürze - 

 

 

Etwas in Dir fühlt sich angesprochen, Dein Interesse ist geweckt, die Sehnsucht nach Verbindung ruft, Du möchtest das Thema Weiblichkeit und FrauSein erforschen - sei Willkommen im Kreis.

 

 

                                                                                        In Vorfreude - herzlichst Inger

 

 

 Wir treffen uns jeden letzten Freitag im Monat. Der Kreis ist offen. Eine geschlossene Gruppe kann entstehen.

 

Termine für 2020      

 25.09.20 / 30.10.20 / 27.11.20 / 18.12.20

Jeweils  19.30 - 22.00 Uhr

 

Gerne kannst Du ab 19.00 Uhr in Ruhe ankommen. Ein Tee steht für Dich bereit. Wir beginnen pünktlich um 19.30 Uhr.

Kleide Dich bequem, sodass Du dich Wohl fühlst.

 

Kosten pro Abend: 20 - 25€  (nach eigenem Ermessen)

 

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, melde Dich bitte über Email oder telefonisch an. Falls Du doch nicht teilnehmen kannst, melde dich bitte auch ab, dann können Frauen nachrücken.

 

 

 

Die Natur ist meine größte Lehrerin * Sie ist immerwährend da * Sie bietet immerwährend Raum und kreiert Leben und trägt und nährt alle Lebewesen * Gehen wir zurück in die Verbindung mit der Natur, im Aussen wie im Innen, kann das Gefühl tiefer Verbundenheit, Zugehörigkeit und Frieden in uns wachsen und uns erfüllen.

Allen Lehrerinnen und Lehrern, die mich auf meinem Weg begleitet haben und begleiten bin ich zutiefst dankbar für das Teilen ihres Wissens. Ich fühle mich dem Awakening Women Institut sehr verbunden. Mein Blick auf die weibliche spirituelle Praxis findet auch dort Resonanz. Einige Übungen kommen aus dieser Quelle.